Menu

GROOVE PRÄSENTIERT Lighthouse Festival (24.-26.05.13)


lighthouse-festival

Viel war im vergangenen Jahr die Rede davon, dass Kroatien das „neue Ibiza“ sei. Dabei hat die prosperierende Festivalszene an der Adriaküste solch müßige Vergleiche gar nicht nötig. Stil und inhaltliche Ausrichtung unterscheiden sich zum Teil deutlich, und beide Ferien- und Feierdestinationen haben ihren eigenen Reiz. Das Lighthouse Festival wird von den Wiener Clubbetreibern der Pratersauna organisiert und ist damit die erste auf ein deutschsprachiges Publikum zielende Veranstaltung in dem überwiegend von Briten beherrschten Markt.

Auf der Halbinsel Lanterna bei Poreč, zirka eine Stunde von dem nächsten Flughafen Pula entfernt, wird Ende Mai für ein Wochenende ein sommerliches Partycamp mit anvisierten 1.500 bis 2.000 Leuten entstehen. Direkt am Meer gelegen, mit mehreren Bühnen und einem vielfältigen Programm: Hercules & Love Affair Soundsystem, Modeselektor, Âme, Kollektiv Turmstrasse, Labelshowcases von Harry Klein, Stil vor Talent und vielen anderen mehr. Bespaßungen in Form von Rollerblade-Disko, Boots-Partys und Cevapcici-Grill-Sessions stehen außerdem auf dem Programm. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es von einfachen Räumen mit Küche und Balkon zu Camping-Preisen bis hin zu 4-Sterne-Villen.

Unter allen Kurzentschlossenen, die eine noch eine Lighthouse-Reise an die Adriaküste planen, verlosen wir zwei Rabattgutscheine für die Onlinebuchung (von Eintritt & Unterkunft) im Wert von 50 Euro! Schickt uns zu Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis Freitag, den 17. Mai (12 Uhr) eine Mail mit dem Betreff Adria!

 


Video: Lighthouse Festival 2013Teaser

 

Lighthouse FestivalGroove präsentiert
Lighthouse Festival 2013
24. bis 26. Mai 2013

Âme live
Hercules & Love Affair Soundsystem
Jimpster
Julietta
Kollektiv Turmstrasse
Modeselektor
Oliver Koletzki
Vakula
Wolfram aka Diskokaine
u.v.a.

Halbinsel Lanterna
Poreč
Kroatien

Wentink_154
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE158_web (1)
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

„What’s A Girl To Do?“ war der Spätzünderhit des letzten Jahres. Dass es mit Bas Bron 2016 noch (viel) weiter geht, steht indes fest.

Eduardo de la Calle

DJs are shamans and German is difficult: The reclusive Spanish producer talks with his label boss.

HECTOR & RANDALL M

Only crew love is true love: We caught up with Hector to talk about his new label VL Recordings and Randall M who contributed a track to VL’s inaugural compilation.

AMBIQ

Max Loderbauers Projekt ambiq wird es einmal ohne, einmal mit Ricardo Villalobos knuspern lassen.

FESTIVAL DER UNTERSCHIEDE

Der Rechtspopulismus möchte die deutschen Außengrenzen festigen, das CTM Festival wollte sie überwinden. Auch das ist nicht unproblematisch, aber gerade deswegen richtig.

PANTHERA KRAUSE

Wenn er nicht gerade an der MPC verreist, macht er auch mal mit schlechter Laune Musik: Wir haben mit Panthera Krause gesprochen und präsentieren seinen Track „Z-Cuts“.

DALFIE

Der schottische Youngster Dalfie widmet seinem Lieblingsclub in Glasgow eine EP – der schwedische Spätzünder Dorisburg liefert Schützenhilfe in Form eines Remixes.

MELT! FESTIVAL 2016

Der zweite Teil der Katze ist aus dem Sack. Neben Jamie XX und DJ Koze wurden auch Modeselektor, Jean-Michel Jarre und The Black Madonna bestätigt.

CUTHEAD LIVE

Der eifrigste unter den deutschen MPC-Sportlern kommt ins Freund und Kupferstecher – wir verlosen Tickets!

GROOVE PRÄSENTIERT

Underworld bringen ein neues Album heraus, schreiben große Hymnen und DJ Koze remixt sie. Fehlt noch was? Ach ja, auf Tour gehen sie auch noch.

UNDERWORLD

Jetzt einmal kräftig ein- und ausatmen und nicht hyperventilieren: Maestro Koze remixt Underworld.

DJ HAUS empfiehlt:

Der Unknown To The Unknown-Gründer unsubtil wie eh und je, soll heißen: All killer, no filler!