Menu

SWEAT LODGE-PARTY Exklusiver Mix von A Sagittariun


a-saggitariun-verlosung

Neun von zehn Platten, die bei uns im Büro landen, kommen nicht direkt von den Produzenten oder den Labels, sondern von Promotion-Agenturen. Ohne diese Mittler könnten wir wahrscheinlich nicht über soviel verschiedene Musik berichten. Eine dieser Agenturen ist Sweat Lodge aus Berlin, die am Samstag, den 4. Mai ihren sechsten Geburtstag im Stattbad Wedding feiert. Gegründet von Elie Eidelman und James Blonde, zog die Agentur nach einem Anfang in Tel Aviv nach Berlin, startete 2009 ein Webradio für elektronische Musik und gibt inzwischen auch noch das englischsprachige Magazin Slim im Hosentaschenformat heraus, das über Kunst, Mode und Musik in Berlin berichtet.

Zur Feier des Geburtstages von Sweat Lodge spielt A Sagittariun zum ersten Mal in Deutschland. Der bislang noch unerkannt gebliebene Produzent und DJ erregt seit vergangenem Jahr mit Tracks auf seinem Label Elastic Dreams, die zwischen Electro und rauhem Techno changieren, immer wieder einiges Aufsehen. So landete sein Track „Eye Against Eye“ in den Top 50 unserer aktuellen Ausgabe. Auf dem Technofloor spielen außerdem Inland, ein neues Projekt von Ed Davenport, Donnacha Costello und Dubtechno-Produzent Joel Alter. Für die ruhigere, housigere Seite sorgen Sthlmaudio-Labelchef Agnès, Iron Curtis und Edit Piafra als Achterbahn D’Amour, Quell und The Drifter und zu guter Letzt natürlich Eidelman und James Blonde selbst.

Als Vorgeschmack gibt es einen Mix von A Sagittariun exklusiv bei uns im Stream zu hören und herunterzuladen:

Wir verlosen außerdem 2×2 Gästelistenplätze und je Gewinner noch ein Exemplar der Mix-CD Oliver Deutschmann Presents Futureworld unter allen, die uns bis zum 2. Mai eine Mail mit dem Betreff Sagittarius A Stern schicken.

 

Sweat Lodge VI

Samstag, 04.05.2013, 23:59 Uhr

A Sagittariun
Inland (live)
Donnacha Costello
Joel Alter

Agnès
Achterbahn D’Amour
Quell
The Drifter

Stattbad Wedding
Gerichtstr. 65
13347 Berlin

Wentink_154
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE158_web (1)
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

GROOVE 158

Mit Arca, Janus, Richie Hawtin, unserem großen Jahresrückblick u.v.m.

DJ HAUS empfiehlt:

Der Unknown To The Unknown-Gründer unsubtil wie eh und je, soll heißen: All killer, no filler!

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

Batida, Kizomba Funaná und Tarranxinha? DJ Nigga Fox‘ Einflüsse klingen zuerst exotisch.

GHOSTLY INTERNATIONAL AUF TOUR

Shigeto, Heathered Pearls und Lord RAJA machen sich auf den Weg durch Europa. Wir verlosen Tickets für die Gigs in Mannheim und Berlin!

TREVINO

Lange vergriffen, jetzt legt Schatrax Hand an: Wir haben dessen Remix von Trevinos „Backtracking“ als exklusive Premiere.

HOTZE

Ein Leben ohne Hotze? Möglich, aber sinnlos. Deswegen: Am besten als Shirt mittragen! Wir verlosen eins.

ANNANAN

„Fear And Love“ zelebriert Rauschen und Andeutungen. Wir haben das Video als exklusive Premiere!

THE FIELD

„The Follower“ heißt das neue Album von Axel Willner. Erscheinen wird es am 1. April auf Kompakt.

MAX RICHTER

Halb zog er ihn, halb sank er hin: Wir haben den „Dream 3“-Remix als exklusive Premiere für euch!

DJ SOFTWARE

Wenn das letzte Premium-Abo dich völlig vereinnahmt hat, bleibt nur der Gang zum Plattenladen.

MILDE KONTRASTE

Es fließen Tränen, Lider schließen sich. Das Ambientfestival deckte von Hans-Joachim Roedelius über Simon Scott bis Charlemagne ein breites Spektrum ab.

MUSIK AUS SYRIEN

Philippe Zarif begann während des Bürgerkrieges, Musik zu machen. Mittlerweile lebt der Syrer in der Türkei. Wir haben uns mit ihm unterhalten.

MERIMELL

House aus Estland? Sollte mal jemand fragen: Mit Merimell könnt ihr jetzt einen Namen nennen. Nicht den schlechtesten obendrein.