expansions

FORCE OF NATURE Expansions (Endless Flight)

Ihren zweiten Mix für Endless Flight haben KZA und DJ Kent alias Force of Nature diesmal nach einem Fusion-Klassiker des Jazz-Pianisten und -keyboarders Lonnie Liston Smith benannt. Das Duo wählte den Titel höchstwahrscheinlich sehr bewusst als Hommage, haben sie doch früher schon mal den Titelsong von Expansions in einem ihrer Tracks gesampelt. In der Playlist taucht Smith zwar nicht auf, doch die kosmisch bewusstseinserweiterte, durchgehend entspannte Grundstimmung ihres Vorbilds haben die zwei Freunde aus Tokio bei ihrer Auswahl ohne Reibungsverluste in Genres wie Balearic, Italo Disco oder House überführt. Von den zurückgelehnten Gitarrentönen des Londoner Duos The Project Club über die gedeckelte Disco-Euphorie von Brioski, Boys From Patagonia oder dem großen Kanadier Eddie C bis zum House-Finale für sehr, sehr späte Stunden des 100% Silk-Novizen Andy Sangria weitet sich das Universum an den Plattentellern der beiden ganz allmählich und mit Macht aus – Suchtwirkung nicht ausgeschlossen.

 


Stream: The Project ClubField Of Dreams (Lexx Remix)


18.02.2013 Text: Tim Caspar Boehme