Menu

MAXMILLION DUNBAR House Of Woo (RVNG Intl.)


house-of-woo

Housemusik wurde selten so entrückt aufgearbeitet wie vom Future Times-Gründer Andrew Field-Pickering. Zusammen mit Ari Goldman als Beautiful Swimmers kratzte er mit „Big Coast“ sogar kurz am Konsens. Als rarer 12-Inch-Geheimtipp natürlich. Als Max D oder Maxmillion Dunbar forscht Field-Pickering ganz allein an einem Genre, das eigentlich gar keins ist. Spätdisco und Italo-Cosmic sind nur Anhaltspunkte für einen Sound, den Dunbar scheinbar selbst erfunden hat. Denn durch die Aufarbeitung abseitiger Disco-Produktionen und seiner Zurschaustellung in neuen Kontexten entsteht so etwas wie seine eigene Kunstform. Dunbar generiert einen Sound, der sowohl in musealer Umgebung oder Vernissagen, als auch im Club seine begeisterten Anhänger findet. Im Gegensatz zur Ibiza-Connection interessiert sich Dunbar aber für die Abseitigkeit in Balearic-House. Titel wie „Loving The Drift“ oder „Kangroo“ sind eine Art Trip, der zwischen Unterwasser-Surfen und Sonnenbaden-auf-Pilzen changiert. Fantastisches Drum-Programming, Vintage-Synthesizer, die um die Wette wabern, und eine Freigeistigkeit, die an die assoziative Architektur der Spätsechziger erinnert, sorgen für Spannung jenseits des schönen Klangs. Dunbar kennt keine Grenzen und deswegen besticht auch House Of Woo – noch mehr als sein Debüt Cool Water.

 


Stream: Maxmillion DunbarWoo

Wentink_154
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE158_web (1)
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

GROOVE 158

Mit Arca, Janus, Richie Hawtin, unserem großen Jahresrückblick u.v.m.

CUTHEAD LIVE

Der eifrigste unter den deutschen MPC-Sportlern kommt ins Freund und Kupferstecher – wir verlosen Tickets!

GROOVE PRÄSENTIERT

Underworld bringen ein neues Album heraus, schreiben große Hymnen und DJ Koze remixt sie. Fehlt noch was? Ach ja, auf Tour gehen sie auch noch.

UNDERWORLD

Jetzt einmal kräftig ein- und ausatmen und nicht hyperventilieren: Maestro Koze remixt Underworld.

DJ HAUS empfiehlt:

Der Unknown To The Unknown-Gründer unsubtil wie eh und je, soll heißen: All killer, no filler!

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

Batida, Kizomba Funaná und Tarranxinha? DJ Nigga Fox‘ Einflüsse klingen zuerst exotisch.

GHOSTLY INTERNATIONAL AUF TOUR

Shigeto, Heathered Pearls und Lord RAJA machen sich auf den Weg durch Europa. Wir verlosen Tickets für die Gigs in Mannheim und Berlin!

TREVINO

Lange vergriffen, jetzt legt Schatrax Hand an: Wir haben dessen Remix von Trevinos „Backtracking“ als exklusive Premiere.

HOTZE

Ein Leben ohne Hotze? Möglich, aber sinnlos. Deswegen: Am besten als Shirt mittragen! Wir verlosen eins.

ANNANAN

„Fear And Love“ zelebriert Rauschen und Andeutungen. Wir haben das Video als exklusive Premiere!

THE FIELD

„The Follower“ heißt das neue Album von Axel Willner. Erscheinen wird es am 1. April auf Kompakt.

MAX RICHTER

Halb zog er ihn, halb sank er hin: Wir haben den „Dream 3“-Remix als exklusive Premiere für euch!

DJ SOFTWARE

Wenn das letzte Premium-Abo dich völlig vereinnahmt hat, bleibt nur der Gang zum Plattenladen.