Menu

STREAM Sven Väth im Boiler Room Berlin


sven-vaeth-boiler-room

Sven Väths Auftritt bei der Groove-Party im Boiler Room Berlin war eine Meisterklasse in Sachen DJ-Kunst. Der „Babba“ zeigte dem Nachwuchs eindrucksvoll, wie man mit zwei Plattenspielern, einem Mixer und einer Bomben-Selection ohne stilistische Scheuklappen die Party rockt. Das Publikum vor Ort dankte es ihm sogar mit Crowdsurfing-Einlagen. Wer die Online-Liveübertragung verpasst hat, kann das komplette zweistündige Set nun als archivierten Video- oder Audiostream verfolgen.

 


Video: Sven VäthDJ-Set @ Boiler Room Berlin X Groove Magazin (12.12.2012)

 


Stream: Sven VäthDJ-Set @ Boiler Room Berlin X Groove Magazin (12.12.2012)

Emmanuel Top - Groove Podcast 53_200
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE160_cover_web_209
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

Nitam

Bevor er am 13. Mai seine neue EP „Cancellate“ über den Ostgut-Ableger Unterton veröffentlicht, beweist uns Nitam sein Können als DJ.

Weather Festival 2016

Erneut bietet das französische Weather Festival Anfang Juni ein erstklassiges Programm. Besonderes Highlight: Robert Hood geht seinen Hip Hop-Wurzeln nach.

Pop-Kultur 2016

Zum zweiten Mal gibt es ab Ende August Pop-Kultur in Reinkultur. Mit dabei sind unter anderem Fatima al-Qadiri, Matthew Herbert und Brandt Brauer Frick.

ADE 2016

Ein halbes Jahr ist es hin, bis das Amsterdam Dance Event Menschen aus aller Welt Menschen anlockt. Eröffnet wird es von Henrik Schwarz und dem Metropole Orkest.

Landr

Landr versprechen mit ihrem script-gesteuerte Algorithmus eine Alternative zum professionellen Mastering. Der Desktop-Klient soll das bequemer machen.

Tony Prince

Tony Prince moderierte die bahnbrechende Sendung Top 20 Disco Import. Für uns hat er zehn aus der Zeit aufgelistet, als Dancemusic im Radio ankam.

Tony Prince

Tony Prince begann in den frühen sechziger Jahren aufzulegen und gründete das Mixmag. Wir trafen ihn während des International Radio Festivals zum Gespräch.

House Of Black Lanterns

Zwei Namen hat sich Dylan Richards bereits gemacht, der neueste steht für knisternden Dub Techno. Wir haben House Of Black Lanterns‘ „Drown“ als exklusive Premiere!

Gold Panda

Gold Panda ist immer unterwegs und bringt nicht nur ein neues Video, sondern auch gleich die nächsten Tourdaten mit. Präsentiert von Groove.

Electron Festival 2016

Das Electron hätte musikhistorische Linien zusammenbringen können. Doch blieben nicht allein die musikalischen Genres voneinander getrennt. Christin Bolte war dabei.

Âme

Âmes letzter Boiler Room-Gig wurde von der Polizei beendet. Wie viel kriminelles Potenzial Frank Wiedemanns Set hatte, davon könnt ihr euch selbst überzeugen.

Emmanuel Top

Having just recently returned to touring, the groundbreaking French producer proves that he’s indeed kept up with the times with a 2 hour long mix.