Menu

SUN RA SPECIAL Mit Mike Huckaby in Hamburg


sun-ra-hamburg

Mike Huckaby ist nicht nur passionierter DJ, Produzent und Mentor, sondern auch großer Sun Ra-Fan. Das wurde spätestens 2011 deutlich, als das mit Rush Hour verbandelte Kindred Spirits-Label zwei 12-Inches mit Edits diverser Arkestra-Klassiker aus Huckabys Hand veröffentlichte. Seit einigen Jahren zelebriert der Detroiter Label-Chef von Synth und Deep Transportation den Geist von Sun Ra allerdings nicht nur auf Vinyl, sondern auch live, wozu neben seinen Lieblingsplatten des großen Jazz-Mystikers natürlich auch seine eigenen Neubearbeitungen zum Einsatz kommen, ganz oldschool von einer Bandmaschine abgespielt.

So auch diesen Donnerstag wieder: Die Veranstalter Dear und We Insist! präsentieren eine Sun Ra-Tribut-Party mit Mike Huckaby im Golem in Hamburg. Doch es soll nicht nur live der Geist Sun Ras beschworen werden: Der musikalische Bogen der Nacht geht von Sun Ra über Jazzverwandtes hin zu aktuellen Clubmusik-Visionen. Unterstützt wird Huckaby dabei von Richard Zepezauer, dem Kopf hinter dem Berliner Label Nsyde Records und Ideengeber zur ersten Sun Ra-Edits-Nacht in Berlin und Elin, Gastgeberin des Hamburger Pendants. Um zeitiges Erscheinen wird gebeten, los geht es nämlich bereits um 21 Uhr und der Eintritt beträgt 6 Euro.

Wir verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze für die Veranstaltung unter allen, die uns bis spätestens Donnerstag 16 Uhr eine Mail mit dem Betreff Space Is The Place schicken.

 

Sun Ra FlyerSun Ra Special

Donnerstag, 13.12.2012, 21 Uhr

Mike Huckaby
Richard Zepezauer
Elin

Golem
Große Elbstraße 14
22767 Hamburg

Wentink_154
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE158_web (1)
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

GROOVE 158

Mit Arca, Janus, Richie Hawtin, unserem großen Jahresrückblick u.v.m.

CUTHEAD LIVE

Der eifrigste unter den deutschen MPC-Sportlern kommt ins Freund und Kupferstecher – wir verlosen Tickets!

GROOVE PRÄSENTIERT

Underworld bringen ein neues Album heraus, schreiben große Hymnen und DJ Koze remixt sie. Fehlt noch was? Ach ja, auf Tour gehen sie auch noch.

UNDERWORLD

Jetzt einmal kräftig ein- und ausatmen und nicht hyperventilieren: Maestro Koze remixt Underworld.

DJ HAUS empfiehlt:

Der Unknown To The Unknown-Gründer unsubtil wie eh und je, soll heißen: All killer, no filler!

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

Batida, Kizomba Funaná und Tarranxinha? DJ Nigga Fox‘ Einflüsse klingen zuerst exotisch.

GHOSTLY INTERNATIONAL AUF TOUR

Shigeto, Heathered Pearls und Lord RAJA machen sich auf den Weg durch Europa. Wir verlosen Tickets für die Gigs in Mannheim und Berlin!

TREVINO

Lange vergriffen, jetzt legt Schatrax Hand an: Wir haben dessen Remix von Trevinos „Backtracking“ als exklusive Premiere.

HOTZE

Ein Leben ohne Hotze? Möglich, aber sinnlos. Deswegen: Am besten als Shirt mittragen! Wir verlosen eins.

ANNANAN

„Fear And Love“ zelebriert Rauschen und Andeutungen. Wir haben das Video als exklusive Premiere!

THE FIELD

„The Follower“ heißt das neue Album von Axel Willner. Erscheinen wird es am 1. April auf Kompakt.

MAX RICHTER

Halb zog er ihn, halb sank er hin: Wir haben den „Dream 3“-Remix als exklusive Premiere für euch!

DJ SOFTWARE

Wenn das letzte Premium-Abo dich völlig vereinnahmt hat, bleibt nur der Gang zum Plattenladen.