Menu

HARD WAX Download-Shop eröffnet


hardwax_ragnar_schmuck

Foto: Ragnar Schmuck

Ende 2009 kündigte Hard-Wax-Gründer Mark Ernestus zum zwanzigjährigen Jubiläum der Berliner Technoinstitution im Groove-Interview an, dass der Laden und Mailorderversand sein Vinyl-Angebot um einen Download-Shop erweitern würde. Knapp drei Jahre später ist es nun tatsächlich soweit: Am Wochenende tauchte ohne vorherige Ankündigung auf der Hard-Wax-Webseite der Menüpunkt Downloads auf. Ähnlich unspektakulär wie der Start ins digitale Geschäft mutet auf den ersten Blick auch das Angebot an AIFF- und MP3-Dateien an. Getreu dem Motto Qualität statt Quantität finden sich im Download-Bereich vor allem Veröffentlichungen von Labels, die vom Hard Wax exklusiv vertrieben werden, sowie große Teile des Basic-Channel-Katalogs. Damit schließen die Plattenladen-Betreiber auch eine Marktlücke, denn viele der angebotenen Tracks waren bisher ausschließlich auf Vinyl erschienen und oft schon seit langem ausverkauft. Während sich Digital-DJs darüber freuen können, wird so mancher Discogs-Dealer nun den Wegfall einer lukrativen Einnahmequelle betrauern. Aber um Mark Ernestus das letzte Wort zu überlassen: „Wir kommen zwar aus der Ecke der Vinyl-Fundamentalisten“, sagte er vor drei Jahren im Groove-Interview, „wo manche es so sehen, dass das die falsche Richtung ist, und das mag als Statement auch seine Berechtigung haben. Aber für uns als Laden wäre es, denke ich, falsch, digitale Format zu ignorieren oder gar boykottieren zu wollen.“

Bezier Thumb
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE160_cover_web_209
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

Balaton Sound 2016

Sommersonne, (Platten-)Seeluft: Das Balaton Sounds bringt nicht nur die richtige Atmosphäre mit, sondern auch Wiley und Peter Kruder auf die Bühne.

Man Power

Er kann auch zärtlich: Der britische Produzent zeigt sich auf der neuen Correspondant-Compilation von seiner entspannten Seite. Nudelgitarren inklusive.

Sacred Ground 2016

Ry X‘ und Frank Wiedemanns verschmuste Bauernhofparty, das Sacred Ground Festival, naht. Jetzt wurden alle Namen enthüllt.

Torstraßen Festival 2016

Berlin-Mitte – langweilig? Nicht vom 3. bis 5. Juni, wenn das Torstraßen Festival ein buntes Programm an den Start bringt. Wir verlosen Tickets!

D∆WN

D∆WN spielt gerne mit den Erwartungshaltungen. Ihr Kometenmelodien-Konzert in der Kantine am Berghain wird voller Twists sein. Wir verlosen Tickets!

Virginia

Am Freitag erscheint das lang erwartete Debütalbum von Panorama Bar-Resident Virginia auf Ostgut Ton. Bei uns könnt ihr es jetzt schon hören!

Pop-Kultur 2016

Wie im letzten Jahr bietet das Festival Pop-Kultur in Berlin neben dem eigentlichen Programm auch Workshops an. Die Bewerbungspashe startet heute.

Bloody Mary

Ein Fuß in den Neunzigern, den anderen fest in der Gegenwart: Die Dame-Music-Gründerin öffnet das Archiv. Hört jetzt „In Between (Rework)“!

Bézier

For his contribution to the Groove podcast series, Honey Soundsystem’s Bézier digs through the back catalogue of the ever-prolific reissue label Dark Entries.

Releases der Woche

Comebacks, ultrarare Tracks, Singles für jede Gelegenheit: Mit Pantha Du Prince, Motor City Drum Ensemble, Lady Blacktronika und anderen.

Emika

Ein halbes Jahr nach ihrer Crowdfunding-Aktion ist Emikas erste Symphonie nun fertig. Erstaufgeführt wird sie auf dem Music Tech Fest. Wir verlosen Tickets!

Drumcode

Drumcode reisen durch Europa. Nächster Stopp: Köln. Am 4. Juni laden Koyo Music zu einem Freie Liebe Flying Nights Special ins Artheater. Wir verlosen Tickets!