Menu

RUSTIE Groove Podcast 02


Groove Podcast 02 - Rustie

Picture credit: Mads Perch

Ladies and gentlemen, fasten your seatbelts: Here comes Rustie! The second edition of our podcast was mixed by the Glaswegian producer who also graces the cover of our new magazine edition – and it’s a hell of a ride through musical genres and eras as wild and colourful as his recently released debut album Glass Swords. Russell Whyte loves video game music, progressive rock, r’n’b, fusion jazz, Drexciya and Underground Resistance and fuses all these influences into a hyperactive and euphoric musical blend that sounds like nothing else on the planet right now.

Glass Swords is a „new milestone of future bass music“ and at the same time it is „music for people suffering from ADHD“, writes the author of our cover story. The same could be said about Rustie’s podcast which is brilliant and overwhelming at the same time. Rustie himself describes the mix as a „bit of a random selection of old favourites, influences and current stuff I’m digging at the moment“. He didn’t send us a tracklisting because „it’s more fun like that“. We know that there are some tracks from his new album included and a track by Frank Ocean, but in the end the names don’t really matter. Just let Rustie take you on a ride through the space funk galaxy – you will not regret it.

 

Download (MP3, 320 kBit/s, 42:40 Min., 97,6 MB)
Subscribe to our podcast feed or in iTunes

„No tracklist on this one because it’s more fun like that!“ (Rustie)

Wentink_154
DER
AKTUELLE
GROOVE
PODCAST
 
PODCAST
GROOVE158_web (1)
DIE NEUE
AUSGABE,
BACK ISSUES
& ABOS
JETZT
VERSAND-
KOSTENFREI
BESTELLEN!
 
ZUM SHOP

HECTOR & RANDALL M

Only crew love is true love: We caught up with Hector to talk about his new label VL Recordings and Randall M who contributed a track to VL’s inaugural compilation.

AMBIQ

Max Loderbauers Projekt ambiq wird es einmal ohne, einmal mit Ricardo Villalobos knuspern lassen.

FESTIVAL DER UNTERSCHIEDE

Der Rechtspopulismus möchte die deutschen Außengrenzen festigen, das CTM Festival wollte sie überwinden. Auch das ist nicht unproblematisch, aber gerade deswegen richtig.

PANTHERA KRAUSE

Wenn er nicht gerade an der MPC verreist, macht er auch mal mit schlechter Laune Musik: Wir haben mit Panthera Krause gesprochen und präsentieren seinen Track „Z-Cuts“.

DALFIE

Der schottische Youngster Dalfie widmet seinem Lieblingsclub in Glasgow eine EP – der schwedische Spätzünder Dorisburg liefert Schützenhilfe in Form eines Remixes.

MELT! FESTIVAL 2016

Der zweite Teil der Katze ist aus dem Sack. Neben Jamie XX und DJ Koze wurden auch Modeselektor, Jean-Michel Jarre und The Black Madonna bestätigt.

CUTHEAD LIVE

Der eifrigste unter den deutschen MPC-Sportlern kommt ins Freund und Kupferstecher – wir verlosen Tickets!

GROOVE PRÄSENTIERT

Underworld bringen ein neues Album heraus, schreiben große Hymnen und DJ Koze remixt sie. Fehlt noch was? Ach ja, auf Tour gehen sie auch noch.

UNDERWORLD

Jetzt einmal kräftig ein- und ausatmen und nicht hyperventilieren: Maestro Koze remixt Underworld.

DJ HAUS empfiehlt:

Der Unknown To The Unknown-Gründer unsubtil wie eh und je, soll heißen: All killer, no filler!

HOFFNUNGSTRÄGER 2016

Batida, Kizomba Funaná und Tarranxinha? DJ Nigga Fox‘ Einflüsse klingen zuerst exotisch.

GHOSTLY INTERNATIONAL AUF TOUR

Shigeto, Heathered Pearls und Lord RAJA machen sich auf den Weg durch Europa. Wir verlosen Tickets für die Gigs in Mannheim und Berlin!